Klassische Ärzte- und Patientenkommunikation

Apatamil Broschüre

Ärzte- und Apotheker­kommunikation für Kleinkinder­ernährung

Kunde Milupa

Next hat in den letzten 15 Jahren weltweit führende Pharmaunternehmen in der Schweiz bei inzwischen zwölf Launches und Relaunches verschreibungspflichtiger Medikamente als Kommunikationspartner begleitet. Dabei haben wir Strategien entwickelt, Kommunikationskaskaden definiert, globale Konzepte an die Schweizer Bedürfnisse angepasst und jeweils sämtliche Massnahmen umgesetzt und produziert.
Unsere Kunden profitieren von unserem Marktwissen, nutzen unsere Kreativität und vertrauen auf unsere Zuverlässigkeit in der Umsetzung und wissen, dass wir definierte Timelines und Budgets einhalten. Next ist bekannt dafür, Kunden in allen Belangen umfassend zu betreuen, erstellt auch Referenzierungsdossiers und kümmert sich um die Umsetzung wissenschaftlicher Vorlagen.

Unter anderem haben von uns begleitete Launches die Prädikate «Worldwide best Product Launch», «Second best Product Launch in Company History» und «Most successfull Relaunch in Company History» erhalten.

Aus gesetzlichen Gründen dürfen wir Ihnen hier keine Arbeitsbeispiele aus dem Rx-Bereich zeigen. Wenn Sie mehr erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte für ein unverbindliches Gespräch.

Multichannel-Kommunikation

Sarcoma Network Website auf MacBook

Corporate Communication und Aufbau einer interdisziplinären Plattform für Sarkoma-Spezialisten

Kunde Pharmamar www.sarcomanetwork.ch
Hypertension eDiary App auf dem Iphone

Multimediale Awareness-Kampagne mit Website und eLearning

Indikationsgebiet Hypertonie Kunde Novartis Pharma Schweiz www.hypertension-info.ch

Auch im Gesundheitswesen funktioniert Kommunikation heute auf verschiedenen Kanälen. Next entwickelt umfassende Multichannel-Lösungen mit dem Ziel, auf die Bedürfnisse der Empfänger einzugehen. Dazu gehören beispielsweise eLearning-Plattformen, Websites für Fachleute zum Informationsaustausch oder öffentlich zugängliche Websites mit wichtigen Informationen für Patienten und Interessierte zum Beispiel über Präventionsmöglichkeiten.

Wir entwickeln Inhalte für iPad-Umsetzungen und erstellen für Kunden auch selber zusammen mit unseren externen Spezialisten iPad-Lösungen.

Next konzipiert und realisiert mit externen Spezialisten komplette App’s unter Berücksichtigung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Dabei arbeiten wir auch mit Ärzten und weiteren medizinischen Fachpersonen zusammen, um einen maximalen Nutzen zu generieren und für Patienten die optimale und praxisnahe Anwendung sicherzustellen.

Next ist Mitglied der Interessengemeinschaft IG eHealth Schweiz.

Baxter Baxalta Website auf Macbook

Corporate Communication für globale neue Struktur

Kunde Baxter AG und Baxalta Schweiz AG
msd.ch Website auf dem Macbook

Corporate Communication mit Website

Kunde MSD Merck Sharp & Dohme www.msd.ch
Zeitschrift

Konzeption, Realisation, redaktionelle Beilage zum Thema Gesundheit

in der NZZ am Sonntag Kunde World Demographic & Ageing Forum, St. Gallen www.healthy-ageing.ch
Versorgungsstrukturen Palliative Care Schweiz

Mitarbeit in Kommission für Erarbeitung Nationale Palliativstrategie

Konzeption und Realisation Palliativ- Informationsbroschüre des Bundes Kunde Eidg. Departement des Innern

Public Relations & Public Affairs

zeck-o-schreck Zeitungsartikel 01

zeck-o-schreck FSME-Präventions­kampagne

Konzeption und Realisation der nationalen Zeckenbiss-Präventionskampagne während 5 Jahren. Berichterstattung in Printmedien, Radio- und TV-Stationen Kunde Baxter und Novartis

Next ist Mitglied des Bundes Schweizer PR-Agenturen und hat in den letzten 14 Jahren diverse Gesundheitsthemen in der breiten Öffentlichkeit vertieft. Wir beraten unsere Kunden bezüglich der Möglichkeiten und Grenzen der Öffentlichkeitsarbeit, konzipieren und realisieren Medienkonferenzen, Podiums, Workshops.

Max Winiger war Mitglied der vom Bundesrat eingesetzten Arbeitsgruppe zur Erarbeitung der Nationalen Palliativstrategie. Wir haben den Verband der Nierentransplantierten in Zusammenhang mit dem Transplantationsgesetz beraten. Seit 2005 – mit einem Unterbruch von drei Jahren – begleiten wir die Konjunkturforschungsstelle KOF der ETH Zürich bei der Erstellung der Gesundheitsausgabenprognose und haben nach dem Wegfall des Hauptsponsors neue Sponsoren gesucht und gefunden.

Wir wissen, dass PR nicht eine günstige Alternative zu Werbung darstellt, sondern Öffentlichkeitsarbeit eingebettet sein muss in ein Gesamtkonzept. Next platziert keine Artikel, sondern Themen. Glaubwürdig und nachhaltig.

Max Winiger ist gelernter Journalist, war Mitarbeitender der grössten Zeitungen und Zeitschriften der Deutschschweiz, Mitglied der Chefredaktion der grössten zweisprachigen Wochenzeitung der Schweiz, Chefredaktor des Jugendmagazins Dialog und Redaktor beim Schweizer Radio SRF. Er ist heute Mitglied der Schweizer Public Affairs Gesellschaft SPAG.